Galerie Kornfeld

 

 

Gemeinsam mit Künstlern, Regisseuren, Kritikern, Kunsthistorikern und Kuratoren präsentiert die Galerie Kornfeld seit ihrer Eröffnung im Jahr 2012 ein interdisziplinäres und Generationen übergreifendes Programm. Die international ausgerichteten Ausstellungen der Galerie mit ihrem breiten Spektrum künstlerischer Praktiken und Positionen regen zu einem Diskurs über die Kunst, ihren Wert und ihre vielfältigen Funktionen und Erscheinungsformen im 21. Jahrhundert an. Der Dialog junger Talente mit etablierten Positionen vermag kühne Assoziationen zu fördern, aber auch gegenseitige Einflüsse oder wechselseitige Vorlieben zu offenbaren.

Die Galerie Kornfeld ist der Förderung individueller Künstler und ihrer Praktiken verpflichtet und setzt sich für einen intensiven Dialog zwischen Künstler und Kunstwerk auf der einen und dem Publikum auf der anderen Seite ein.

Im Sommer 2014 wurde 68projects in der Fasanenstraße 68 in Berlin-Charlottenburg eröffnet. Auf 150 qm Ausstellungsfläche zeigen wir kuratierte Ausstellungen und Projekte unter Beteiligung internationaler Künstler, Kuratoren und Ausstellungsmacher. Darüber hinaus finanziert 68projects auch ein Residency Programm für junge internationale künstlerische Positionen.

Kontakt

Galerie Kornfeld
Fasanenstr. 26
10719 Berlin

Tel.: 030 889 225 890
Fax: 030 889 225 899 

E-Mail 

www.galeriekornfeld.com 

 

Öffnungszeiten

Di-Sa, 11-18 Uhr

Gemeinsam mit Künstlern, Regisseuren, Kritikern, Kunsthistorikern und Kuratoren präsentiert die Galerie Kornfeld seit ihrer Eröffnung im Jahr 2012 ein interdisziplinäres und Generationen übergreifendes Programm. Die international ausgerichteten Ausstellungen der Galerie mit ihrem breiten Spektrum künstlerischer Positionen regen zu einem Diskurs über die Kunst, ihren Wert und ihre vielfältigen Funktionen und Erscheinungsformen im 21. Jahrhundert an. Der Dialog junger Talente mit etablierten Positionen vermag kühne Assoziationen zu fördern, aber auch gegenseitige Einflüsse oder wechselseitige Vorlieben zu offenbaren.

 

 

Zur nächsten Ausstellung:

Stéphane Couturier

Alger – Climat de France

24. Oktober – 24 November 2015