Restaurant Vox

 

 

Kontakt


Restaurant Vox
Marlene-Dietrich-Platz 2
10785 Berlin

Tel: +49 30 2553 1772
Fax: +49 30 2553 1765 

E-Mail 

www.vox-restaurant.de 

 

Jeden Tag wird die offene Showküche im Vox zur Bühne für Küchenchef und Gourmets. Küchendirektor Josef Eder und seine Crew mit Küchenchef Felix Petrucco bereiten direkt vor den Augen der Gäste raffinierte Gerichte zu, wie beispielsweise Jacobsmuscheln mit Thunfischtatar und Limonenbruschetta, Rehbockrücken mit Gänsemastleber und Petersilienwurzel oder gegrillter Steinbutt mit Zitrusfrüchten und Senfsalat.

 

Der Küchenchef als Künstler
„Durch die offene Küche wird der Koch zum Künstler, dem man bei seinen Kreationen von saisonalen Gerichten mit internationalem Twist zuschauen kann“, so Küchendirektor Josef Eder stolz. Die Showküche ermöglicht den direkten und offenen Kontakt zu den Gästen. Der Koch sieht, wer was bestellt und erlebt die unmittelbare Reaktion des Gourmets. „Wir haben hier im Vox ein viel engeres Verhältnis zu unseren Gästen, als ich dies in den Restaurants mit einer konventionellen Architektur bisher erlebt habe“, hebt Eder hervor. Sich vom Koch bei der Zubereitung des Dinners unterhalten zu lassen, bietet ein ganz neues Speiseerlebnis und ist zugleich ein Wunsch vieler Feinschmecker, der jedoch in den meisten Restaurants unerfüllt bleibt. Im Grand Hyatt Berlin hat der Gast von nahezu allen Tischen des Restaurants Vox den Blick in die offene Küche.

 

An der Sushibar kreieren Experten frisches, authentisches Sushi. Zum Vox gehören außerdem zwei Private Dining Rooms, eine Bar mit mehr als 240 verschiedenen Whiskeysorten, in der von Montag bis Samstag ab 22 Uhr internationale Top Musiker live Jazz und Blues spielen.